Aktuelles

Polsterlift NEU

veröffentlicht um 21.02.2017, 08:09 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 21.02.2017, 08:13 ]

Der legendäre Einser-Sessellift, der von der Passhöhe bis unter den Polstergipfel führt, ist ein Juwel sowohl für die Region als auch für alle bergbegeisterten Sportler. Der Lift wurde 1947 in Betrieb genommen und brachte bis letzten Sommer zahlreiche Wanderer, Skifahrer sowie Paragleiter in eine unbeschreibliche Kulisse.
Ein Auslaufen der Konzession hatte die Einstellung des Betriebs zur Folge. Nichtsdestotrotz wurde durch die Gründung des Vereins Initiative Polsterlift Neu der Grundstein für einen Fortbestand eines Lifts knapp unter den Gipfel gelegt. Eine tolle und perfekt organisierte Spendenaktion, die sowohl die Unterstützung der Präbichler Bergbahnen in Bezug auf den Betrieb als auch des Landes Steiermark hinsichtlich einer Finanzierungsstütze zugesichert hat, kümmert sich mit viel Herzblut um den Erhalt des Polsterlifts.
Um ein Gelingen der Aktion realisierbar zu machen, ist die Zusammenarbeit von uns allen gefragt: Bitte spendet für das Weiterbestehen des Lifts! Macht in eurem Bekanntenkreis auf die Spendenaktion aufmerksam und helft somit den Mitgliedern des Vereins eine erfolgreiche Durchführung dieses riesigen und für unsere Region wertvollen Projekts!

Infos und die Möglichkeit zu spenden gibt es auf: http://www.polsterliftneu.at/

Generalversammlung

veröffentlicht um 31.01.2017, 03:23 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 31.01.2017, 06:22 ]

GV_2017
Zur jährlichen Generalversammlung kamen letzten Freitag die Mitglieder des Soaring Clubs Präbichl im Clubhaus zusammen. Neben dem Bericht der sportlichen Leitung, der zeigte, dass sich die Flugleistungen unserer Mitglieder landesweit nicht verstecken müssen, gab es natürlich auch die Siegerehrungen für unseren Polster Pokal 2016. Dieses Jahr ging der 3. Platz an Ladislav Koncik, die Silbermedaille an Gerhard Peuker und mit fast 100 Punkten Vorsprung ging der 1. Platz dieses Mal an Christian Schäffer. Der Polsterpokal wird 2017 natürlich wieder stattfinden, jedoch gibt es im Vergleich zum Vorjahr einige Änderung. Unter anderem fallen die Bonusaufgaben weg, die Auswertung wird über Xcontest erfolgen, die Gewichtung der Schirmstreckung wird hingegen beibehalten (nähere Informationen folgen).

Da Tom 2017 auf Weltreise gehen möchte, hat er bei dieser Jahreshauptversammlung sein Amt als Obmann abgelegt und somit kam es am Freitag zu Ergänzungswahlen. Die Aufgabe als Obmann übernimmt Andreas Krapf und als sein Stellvertreter wurde Ingolf Kircher gewählt. Der Posten der Schriftführerin wurde mit Stephanie Sackl nachbesetzt.

Im Anschluss gab es leckeres Backhendl und gemütliches Beisammensein im Clubhaus. Der Vorstand freute sich über das zahlreiche Erscheinen der Clubmitglieder und hofft auf eine tolle neue Flugsaison ohne Unfälle und mit weiten und schönen Flügen.

Glück Ab! Gut Land!

Generalversammlung 2017

veröffentlicht um 12.01.2017, 11:38 von Soaringclub Praebichl

2017_GV
Hallo liebe Soaringclubmitglieder!

Die heurige Generalversammlung findet am 27.1.2017 Sa. um 18:00 im Clubhaus statt!
Ursprünglich sollte an diesem Termin ein Clubabend stattfinden, da sich jedoch herauskristallisierte, dass sehr viele Mitglieder an besagtem Tag Zeit haben, haben wir kurzerhand entschlossen an diesem Tag die GV 2017 abzuhalten! Für den Clubabend werden wir noch gesondert einen Termin ausschicken!

Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt werden!
Bitte um verlässliches, zahlreiches und pünktliches Erscheinen!

Glück ab,
Gut Land
der Vorstand.

Weihnachtsfeier 2016

veröffentlicht um 20.12.2016, 23:33 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 21.12.2016, 08:36 ]

2016 WF SCP
Weihnachtslichter, Kekse und Glühweinduft – Weihnachten ist nicht mehr weit!
Natürlich feierte auch der Soaringclub Präbichl eine kleine und behagliche Weihnachtsfeier. Trotz der vielen Kleinigkeiten, die in der Vorweihnachtszeit zu erledigen sind, schafften es sehr viele Mitglieder am 15.12.2016 im Bowlingcenter in Leoben zusammenzukommen. Bei gemütlichem Beisammensein wurde gegessen, gebowlt und das ein oder andere Bier gemeinsam genossen. Zusätzlich wurde eine kleine Ente vom Sicherheitstraining, die ihren Besitzer noch nicht gefunden hatte, auch übergeben und sie freut sich, Weihnachten schon im neuen Zuhause verbringen zu dürfen.
So ließ der Soaringclub Präbichl dieses Jahr miteinander Revue passieren und freut sich, dass dieses Jahr unfallfrei und mit tollen Flügen zu Ende geht.
Auf diesem Weg wünscht der Vorstand allen Mitgliedern ein besinnliches Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.


Glück ab, gut Land!

Saisonabfliegen 2016

veröffentlicht um 19.10.2016, 13:22 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 19.10.2016, 13:25 ]

Abfliegen_2016
Das alljährliche Saisonabfliegen des Soaringclubs Präbichl fand am Samstag, 15.10.2016, beim Clubhaus statt. Trotz der schlechten Prognosen war uns auch dieses Jahr der Wettergott wieder gnädig und schenkte uns schönes Flugwetter. So begaben sich zu Mittag die ersten schon auf den Weg zum Startplatz, um den ersten Flug des Tages vom Polster zu machen. Durch die Möglichkeit mit dem Pickup aufzufahren, war es an diesem Tag auch möglich mehrere Flüge zu machen und so bunt war der Himmel übern Präbichl schon lange nicht mehr. An diesem Tag wurden sogar Besucher aus Salzburg und von der Hohen Wand auf dem Polsterstartplatz gesichtet, die extra zu unserem Saisonabfliegen angereist waren. Bis zum Sonnenuntergang wurde fleißig geflogen und das Wetter ausgenutzt. Als die letzten Paragleiter nach dem Soaren am Reichenstein gelandet sind, wurden auch schon die ersten Maroni ausgeteilt und die Gulaschsuppe von Andrea heiß gemacht.
Aufgewärmt von dem köstlichen Gulasch wurde getratscht, getrunken und natürlich über das Thema Nummer 1 gefachsimpelt: Paragleiten! Nachdem sich alle in der Hütte eingefunden hatten, wurden noch Videos des letzten Sicherheitstrainings angesehen und die Quietscheente an unseren Präsidenten übergeben, der leider beim Training etwas nass wurde.
Bei gemütlichem Beisammensein in der warmen Hütte fand dieses Saisonabfliegen dann zu späterer Stunde seinen Ausklang.
Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg auch bedanken bei jenen, die geholfen haben dieses Fest zu organisieren und für das zahlreiche Erscheinen der vielen Clubmitglieder und Besucher.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Saisonabfliegen 2016 - Beginn auf 15:30 verlegt

veröffentlicht um 14.10.2016, 02:01 von Soaringclub Praebichl

Einladung_02
Auf Grund der eher windigen Prognose für Samstag haben wir uns dazu entschieden den Beginn des "Abfliegens" auf 15:30 zu verlegen!Maroni gibts ab 16:00 und ab ca. 17:00 gibts a Jausal!

Auf zahlreiches Kommen freut sich
der Vorstand

Einladung zum Saisonabfliegen 2016

veröffentlicht um 14.09.2016, 06:15 von Soaringclub Praebichl

Saisonabfliegen 2016
Der Soaringclub Präbichl lädt am 15.10.2016 zum alljährlichen Saisonabfliegen am Präbichl ein.
Da unser geliebter 1er Sessellift leider nicht mehr im Betrieb ist, werden wir uns ausgehend vom Clubhaus gemeinsam um 11:00 auf den Weg zum Startplatz machen. Um das Gehen zu erleichtern, ist für einen Schirmtransport zur Quattrobergstation gesorgt. Deshalb bitten wir all jene, die dieses Service in Anspruch nehmen wollen, pünktlich zu sein.
Ein gemeinsamer Start mit Sandsackabwerfen und Punktlandewettbewerb ist gegen 13:30 geplant.
Für das leibliche Wohl und einen gemütlichen Abend wird ebenfalls gesorgt sein.

Auf euer Kommen freut sich der Vorstand des Soaringclubs!

Nachruf Hannes

veröffentlicht um 09.09.2016, 02:48 von Soaringclub Praebichl

Nachruf Hannes 2016-09-08
Die Nachricht über den tödlichen Unfall von Hannes hat auch den Soaring Club Präbichl zutiefst erschüttert. Hannes war ein Vorreiter im Luftsport, der mithalf Drachen- und Gleitschirmfliegen auch in unserer Region zu etablieren. Er prägte diese Sportarten mit visionären Ideen und Leistungen, die wahrscheinlich wenige für möglich hielten. Als Gründungsmitglied des Soaring Clubs war er daran beteiligt den lokalen Piloten eine Plattform zu schaffen, um sich auszutauschen und gemeinsam ihrer Leidenschaft nachzugehen. Viele Freunde haben ihn auf seiner fliegerischen Laufbahn begleitet, mit denen er viele schöne Momente erleben konnte.
Lieber Hannes, die Mitglieder des Soaring Clubs Präbichl werden dich als Freund und fliegerisches Vorbild vermissen und deine großen Leistungen für unseren Sport stets in Erinnerung behalten. Wir alle sind in unseren Gedanken bei deiner Familie und deinen Freunden, um ihnen in dieser schweren Zeit beizustehen.

Der Soaring Club wünscht dir alles Gute für deinen letzten Flug.

Clubausflug 2016

veröffentlicht um 31.08.2016, 08:13 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 31.08.2016, 13:41 ]

Clubausflug 2016
Der diesjährige Clubausflug ging ins schöne Südtirol in die Nähe von Bruneck und fand vom 11.8.-15.8.2016 statt. Schon im Vorfeld wurden die Routen rund um den Speikboden, den Kronplatz, Ahornach und die Grente abgesteckt, die Stunden in der Luft sorgfältig geplant und sogar der Wetterbericht für das verlängerte Wochenende war vielversprechend.
Nach der Ankunft wurde aufgrund des Nordwindes der Kronplatz zu Fuß und leider ohne Schirm für den nächsten Tag ausgekundschaftet. Am darauffolgenden Tag hatte der Nordwind schon etwas nachgelassen und erlaubte einige tolle Flüge vom Kornplatz. 
Freitagabend trafen dann noch die letzten Teilnehmer am Campingplatz ein und bei einem gemütlichen Abendessen in der Pizzeria wurden die Pläne für den nächsten Flugtag besprochen. Gestärkt durch viele Nutellabrote ging es am Samstag auf den Speikboden und einige Kilometer konnten von den Soaringclubmitgliedern geflogen werden.  Anscheinend waren die Streckenflieger des Soaringclubs von der schöne Ortschaft Lüsen besonders angetan, denn beim gemeinsamen Abendessen wurde dieser Ort mehrere Mal sehr für seine tolle Kulisse, die sich einige ganz aus der Nähe angesehen haben, „gelobt“. Am Sonntag zeigte sich Südtirol von seiner besten Seite und bei unglaublicher Fernsicht in die Dolomiten und tollem Flugwetter kam jeder vom Soaringclub auf seine Kosten. Die Flüge einiger Flightbuddies und der Streckenpros sind in den folgenden Links als Doarama dargestellt:
Alle Zusammen und Stephi, Kathi, Peter, Ivo

Nach einem kurzen und heftigen Gewitter in der Nacht lud der Montag einige für einen schönen Hike and Fly-Ausflug ein, während andere es sich am Campingplatz gemütlich machten und die vergangenen Flugtage Revue passieren ließen. Am Nachmittag wurde dann die Heimreise angetreten beziehungsweiße ging es für einige gleich weiter zum anschließendem Sicherheitstraining.
Obwohl die im Voraus geplanten Kilometer nicht gänzlich geschafft wurden, war der diesjährige Clubausflug nicht nur fliegerisch sondern auch gesellschaftlich wieder ein toller und vor allem unfallfreier Ausflug.

In diesem Sinne: Wir freuen uns auf nächstes Jahr und hoffen, dass wieder so viele Clubmitglieder dabei sind um gemeinsam zu fliegen und zu feiern.

Glück ab! Gut land!

Clubabend August - 2016-08-03

veröffentlicht um 09.08.2016, 05:00 von Soaringclub Praebichl

BusPlan
Am 3.8.2016 lud der SoaringClub Präbichl zum monatlichen Clubabend ein. Wie auch beim letzten Mal strahlte an diesem Tag die Sonne und alle die sich am Weg zum Startplatz gemacht hatten, wurden mit einem gemütlichen Abendflug belohnt.

Der Clubabend stand dieses Mal ganz im Zeichen des bevorstehenden Clubausflugs nach Bruneck. Walter W. nahm sich Zeit und erklärte den restlichen Mitgliedern die Startplätze sowie möglichen Strecken in Südtirol. Walter ist schon einige Male in der Gegend geflogen und hat mit uns an diesem Abend sein ausführliches Insiderwissen geteilt. Für diejenigen, die leider keine Zeit hatten am Vortrag teilzunehmen, der findet unter folgendem Link einige Flüge vom Speikboden: LINK

Somit hoffen wir auf herrliches Flugwetter sowie tolle Flüge am Clubausflug und damit auch jeder von seinem Streckenflug nachhause kommt, findet ihr auf unserer Homepage den Busplan :-).


Glück ab! Gut land!


Der Vorstand

Link zum BusPlan als PDF ab Seite 23 ;-)

1-10 of 146