Aktuelles

Wilding Walter Tandemstaatsmeister und VizeStaatsmeister in der Klasse PG Sport

veröffentlicht um 27.11.2017, 08:29 von Soaringclub Praebichl

Wie schon nach 2015 und 2016 hat unser Walter Wilding auch 2017 wieder den Tandem Staatsmeistertitel nach Hause geholt! Mit 241,91 Punkten bei seinen 3 besten Tandemflügen hat er die Verfolger deutlich deklassiert!

Bild_01_Walter2017

Dass Walter nicht nur Tandemfliegen kann sondern auch am „Solo“ gut aufgestellt ist, zeigt er eindrucksvoll mit einem Vizestaatsmeistertitel in der heiß umkämpften Klasse der Kategorie A-C!
In dieser Klasse musste er sich nur dem Weltmeister Berni Pessl geschlagen geben!
Mit 2 sagenhaften FAi`s über 225km und 223km vom Stoderzinken sowie einem flachen Dreieck über 178km in Südtirol zeigte Walter allen seine Klasse!

Bild_02_Walter2017

Auf diesem Weg gratuliert der Soaringclub Präbichl seinem Staats- und Vizestaatsmeister recht herzlich zu diesen aussergewöhnlichen Leistungen!

Walter wir sind stolz auf dich!

Startverbot Holzbauer - Aufgehoben! 11.10.2017

veröffentlicht um 11.10.2017, 12:50 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 11.10.2017, 13:18 ]

Endlich ist es wieder soweit, die Holzbauersaison wurde am 11.10.2017 eröffnet!
Bitte haltet die Spielregeln ein, damit wir weiterhin von unserem geliebten "Stadtstartplatz" starten dürfen!

Spielregeln noch mal kurz:
 +  Anreise zu Fuß, Auffahrt nicht möglich bzw. verboten
 +  Starten nur wenn kein Vieh auf der Wiese ist(werden normal Anfang Mai aufgetrieben)
 +  Fliegen laut neuer Luftraumstruktur auf der Linie Holzbauer-Madereck bis 1981m erlaubt
 +  Landen wenn Pferde auf der Koppel sind bitte im Nahbereich der Schwesternschule, besser obere große Wiese nehmen!




Für Fragen stehen wir immer gern zur Verfügung!

Gut Land!
der Vorstand.

Holzi_LP

Holzbauer:
Auch bei leichtem Nordwind kann die erste Baumreihe am Ende des Startplatzes sehr hoch werden und der Flug wird dann zu einer genauen Betrachtung der Hangkontur mit sehr begrenzten Landemöglichkeiten.
Ost- und Westwind ist am Startplatz nur sehr schwer zu erkennen. Westwind kann sehr unangenehme Leesituationen ergeben – daher Winddaten der Messstationen überprüfen. Auch böiger Wind am Startplatz mit Rücken- und Seitenwindphasen ist ein Anzeichen für Westwind.
Am Startplatz geht sehr oft auch bei ausgeprägter Südlage kaum Wind und verleitet daher bei leichten Föhnlagen zu fliegen. Natürlich kann aber auch hier der Föhn jederzeit durchbrechen. Generell ist das Fliegen bei Föhnlagen nicht ratsam, auch wenn es Fluggebiete gibt wo dies praktiziert wird. Hier sind dann gute Gebiets- und Wetterkenntnisse notwendig um sicher zu fliegen, wobei immer ein Restrisiko besteht. Wir werden auch wieder einen Clubabend mit dem Thema Wetter abhalten um auf die Gefahren noch einmal genauer eingehen zu können.

Clubausflug August 2017

veröffentlicht um 27.08.2017, 08:47 von Soaringclub Praebichl

Clubausflug August 2017
Der Clubausflug fand dieses Jahr vom 11. – 15. August im schönen Socatal statt. Auch dieses Jahr sind sehr viele unserer Mitglieder angereist um gemeinsam zu feiern, sich auszutauschen, zu essen und natürlich zu fliegen. Aufgrund der schlechten Wetterprognose für den Samstag wurde der Anreisetag gleich für ein gemütliches und ausgiebiges Zusammensein mit ein paar Bier genutzt. Am Samstag gab es dann das übliche „Boraprogramm“ mit Wandern und Gegend erkunden, Flugrouten planen und einem geruhsamen Tag im Camp Vili (schlafend im Schatten). Die Tage darauf versprachen aber vielversprechende Strecken- und Genussflugtage zu werden, die unsere Mitglieder zu schönen und langen Flügen anspornte. Auch einen Teil der Heimreise legten einige unserer Flieger gleich mal mit dem Paragleiter zurück: Sie beflogen 3 unterschiedliche Staaten und landeten in der Nähe von Hermagor, wo sie gesund und munter von den anderen Mitgliedern ins Auto für den Rest der Wegstrecke nach Leoben eingepackt wurden.
Aber nicht nur das Fliegerische, sondern auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz! So wurde zum Beispiel eines unserer Mitglieder durch die Audioaufnahme seines eigenen Schnarchens aus dem erholsamen Schlaf gerissen und einfach das Beisammensein genossen.

Ein Doarama vom Sonntag sowie die Links zu den Fotos gibt’s hier:
Doarama
Fotos vom Benjamin F.
Fotos vom Andreas K.

Bei so einem reibungslosen Ablauf und den vielen tollen Ereignissen freuen wir uns natürlich nächstes Jahr wieder so viele Mitglieder beim jährlichen Ausflug dabeizuhaben.


Glück ab, gut land,
der Vorstand!

Sommerfest des Soaringclubs - 2017-07-07

veröffentlicht um 10.07.2017, 09:29 von Soaringclub Praebichl

GrillParty_2017-07-07
Ein kleines Sommerfest des Soaringclubs fand letzten Freitag (7.7.2017) vor dem Clubhaus statt. Aufgrund des starken Windes musste der geplante gemeinsam Hike and Fly leider abgesagt werden, trotzdem lockte das sonnige Wetter viele Clubmitglieder auf den Präbichl zur Grillerei.
Bei gemütlichen Beisammensein mit ein bis zwei Bierchen wurden die zurzeit stattfindenden Red Bull Xalps und natürlich das hohe Spendenaufkommen für den Polsterlift ausgiebig besprochen. Durch das Mitwirken von unzähligen Leuten aus der Region konnte das unglaubliche Spendenziel von 750 000 € erreicht werden und dem Bau des neuen Lifts steht hoffentlich nichts mehr im Weg!

Noch einmal auf diesem Weg möchten wir noch mal Danke sagen an alle Clubmitglieder, die sich für unsere kleine Clubgrillerei Zeit genommen haben, und an alle helfenden Hände, die Grillgut und Salate besorgt haben, oder die Bierbänke und den Griller aufgebaut haben.

Glück ab und gut land, der Vorstand.

Hike and Fly mit Grillerei - 2017-07-07

veröffentlicht um 07.07.2017, 02:17 von Soaringclub Praebichl

Grilen_2017-07-07
Datum: 7.7.2017
Treffpunkt: Clubhaus Präbichl
Uhrzeit: 16:00 für Hike and Fly (ab ca. 18:30 Grillerei)


Auf zahlreiches Kommen freut sich
der Vorstand!

Polsterlift NEU

veröffentlicht um 21.02.2017, 08:09 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 21.02.2017, 08:13 ]

Der legendäre Einser-Sessellift, der von der Passhöhe bis unter den Polstergipfel führt, ist ein Juwel sowohl für die Region als auch für alle bergbegeisterten Sportler. Der Lift wurde 1947 in Betrieb genommen und brachte bis letzten Sommer zahlreiche Wanderer, Skifahrer sowie Paragleiter in eine unbeschreibliche Kulisse.
Ein Auslaufen der Konzession hatte die Einstellung des Betriebs zur Folge. Nichtsdestotrotz wurde durch die Gründung des Vereins Initiative Polsterlift Neu der Grundstein für einen Fortbestand eines Lifts knapp unter den Gipfel gelegt. Eine tolle und perfekt organisierte Spendenaktion, die sowohl die Unterstützung der Präbichler Bergbahnen in Bezug auf den Betrieb als auch des Landes Steiermark hinsichtlich einer Finanzierungsstütze zugesichert hat, kümmert sich mit viel Herzblut um den Erhalt des Polsterlifts.
Um ein Gelingen der Aktion realisierbar zu machen, ist die Zusammenarbeit von uns allen gefragt: Bitte spendet für das Weiterbestehen des Lifts! Macht in eurem Bekanntenkreis auf die Spendenaktion aufmerksam und helft somit den Mitgliedern des Vereins eine erfolgreiche Durchführung dieses riesigen und für unsere Region wertvollen Projekts!

Infos und die Möglichkeit zu spenden gibt es auf: http://www.polsterliftneu.at/

Generalversammlung

veröffentlicht um 31.01.2017, 03:23 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 31.01.2017, 06:22 ]

GV_2017
Zur jährlichen Generalversammlung kamen letzten Freitag die Mitglieder des Soaring Clubs Präbichl im Clubhaus zusammen. Neben dem Bericht der sportlichen Leitung, der zeigte, dass sich die Flugleistungen unserer Mitglieder landesweit nicht verstecken müssen, gab es natürlich auch die Siegerehrungen für unseren Polster Pokal 2016. Dieses Jahr ging der 3. Platz an Ladislav Koncik, die Silbermedaille an Gerhard Peuker und mit fast 100 Punkten Vorsprung ging der 1. Platz dieses Mal an Christian Schäffer. Der Polsterpokal wird 2017 natürlich wieder stattfinden, jedoch gibt es im Vergleich zum Vorjahr einige Änderung. Unter anderem fallen die Bonusaufgaben weg, die Auswertung wird über Xcontest erfolgen, die Gewichtung der Schirmstreckung wird hingegen beibehalten (nähere Informationen folgen).

Da Tom 2017 auf Weltreise gehen möchte, hat er bei dieser Jahreshauptversammlung sein Amt als Obmann abgelegt und somit kam es am Freitag zu Ergänzungswahlen. Die Aufgabe als Obmann übernimmt Andreas Krapf und als sein Stellvertreter wurde Ingolf Kircher gewählt. Der Posten der Schriftführerin wurde mit Stephanie Sackl nachbesetzt.

Im Anschluss gab es leckeres Backhendl und gemütliches Beisammensein im Clubhaus. Der Vorstand freute sich über das zahlreiche Erscheinen der Clubmitglieder und hofft auf eine tolle neue Flugsaison ohne Unfälle und mit weiten und schönen Flügen.

Glück Ab! Gut Land!

Generalversammlung 2017

veröffentlicht um 12.01.2017, 11:38 von Soaringclub Praebichl

2017_GV
Hallo liebe Soaringclubmitglieder!

Die heurige Generalversammlung findet am 27.1.2017 Sa. um 18:00 im Clubhaus statt!
Ursprünglich sollte an diesem Termin ein Clubabend stattfinden, da sich jedoch herauskristallisierte, dass sehr viele Mitglieder an besagtem Tag Zeit haben, haben wir kurzerhand entschlossen an diesem Tag die GV 2017 abzuhalten! Für den Clubabend werden wir noch gesondert einen Termin ausschicken!

Für das leibliche Wohl wird wieder gesorgt werden!
Bitte um verlässliches, zahlreiches und pünktliches Erscheinen!

Glück ab,
Gut Land
der Vorstand.

Weihnachtsfeier 2016

veröffentlicht um 20.12.2016, 23:33 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 21.12.2016, 08:36 ]

2016 WF SCP
Weihnachtslichter, Kekse und Glühweinduft – Weihnachten ist nicht mehr weit!
Natürlich feierte auch der Soaringclub Präbichl eine kleine und behagliche Weihnachtsfeier. Trotz der vielen Kleinigkeiten, die in der Vorweihnachtszeit zu erledigen sind, schafften es sehr viele Mitglieder am 15.12.2016 im Bowlingcenter in Leoben zusammenzukommen. Bei gemütlichem Beisammensein wurde gegessen, gebowlt und das ein oder andere Bier gemeinsam genossen. Zusätzlich wurde eine kleine Ente vom Sicherheitstraining, die ihren Besitzer noch nicht gefunden hatte, auch übergeben und sie freut sich, Weihnachten schon im neuen Zuhause verbringen zu dürfen.
So ließ der Soaringclub Präbichl dieses Jahr miteinander Revue passieren und freut sich, dass dieses Jahr unfallfrei und mit tollen Flügen zu Ende geht.
Auf diesem Weg wünscht der Vorstand allen Mitgliedern ein besinnliches Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.


Glück ab, gut Land!

Saisonabfliegen 2016

veröffentlicht um 19.10.2016, 13:22 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 19.10.2016, 13:25 ]

Abfliegen_2016
Das alljährliche Saisonabfliegen des Soaringclubs Präbichl fand am Samstag, 15.10.2016, beim Clubhaus statt. Trotz der schlechten Prognosen war uns auch dieses Jahr der Wettergott wieder gnädig und schenkte uns schönes Flugwetter. So begaben sich zu Mittag die ersten schon auf den Weg zum Startplatz, um den ersten Flug des Tages vom Polster zu machen. Durch die Möglichkeit mit dem Pickup aufzufahren, war es an diesem Tag auch möglich mehrere Flüge zu machen und so bunt war der Himmel übern Präbichl schon lange nicht mehr. An diesem Tag wurden sogar Besucher aus Salzburg und von der Hohen Wand auf dem Polsterstartplatz gesichtet, die extra zu unserem Saisonabfliegen angereist waren. Bis zum Sonnenuntergang wurde fleißig geflogen und das Wetter ausgenutzt. Als die letzten Paragleiter nach dem Soaren am Reichenstein gelandet sind, wurden auch schon die ersten Maroni ausgeteilt und die Gulaschsuppe von Andrea heiß gemacht.
Aufgewärmt von dem köstlichen Gulasch wurde getratscht, getrunken und natürlich über das Thema Nummer 1 gefachsimpelt: Paragleiten! Nachdem sich alle in der Hütte eingefunden hatten, wurden noch Videos des letzten Sicherheitstrainings angesehen und die Quietscheente an unseren Präsidenten übergeben, der leider beim Training etwas nass wurde.
Bei gemütlichem Beisammensein in der warmen Hütte fand dieses Saisonabfliegen dann zu späterer Stunde seinen Ausklang.
Der Vorstand möchte sich auf diesem Weg auch bedanken bei jenen, die geholfen haben dieses Fest zu organisieren und für das zahlreiche Erscheinen der vielen Clubmitglieder und Besucher.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

1-10 of 151