Aktuelles‎ > ‎

Start der Flugsession am Polster - Flightbuddy-Projekt

veröffentlicht um 15.03.2014, 06:18 von Soaringclub Praebichl   [ aktualisiert: 15.03.2014, 06:20 ]
Am 14.03.2014 versammelten sich im Zuge des Flightbuddy-Projekts um 9 Uhr morgens ein Haufen topmotivierter Jungflieger beim Clubhaus am Präbichl. Geplant war die Übung einfacher Abstiegshilfen sowie das Thermikfliegen am Polster. Erfolgreich durchgeführt wurde nur der zweite Punkt, da sämtliche Piloten auch ohne die Anwendung der Abstiegshilfen beim ersten Flug Probleme hatten, den Landeplatz zu erreichen ;-)



Nach der ungeplanten Außenlandung und einem schnellen Zusammenpacken ging es sofort wieder auf dem Polster, um erneut zu starten. Zu diesem Zeitpunkt hat die Thermik bereits eingesetzt und die Jungflieger stürzten sich voller Euphorie in die Lüfte. Die Zeit verging und verging, jedoch war noch keiner am Landeplatz eingetroffen - dieses Mal nicht aus dem Grund das eine ungeplante Außenlandung statt fand - die meisten flogen stundenland am Polster herum oder traten ihre Heimreise nach Trofaiach über die Luftlinie an - also sozusagen ein voller Erfolg für die Newbies.


XC-Flüge der Newbies

Georg Scheiber (Schurl) flog bis nach Trofaiach und landete anschließend 50 Meter neben seinen Haus
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:InStereo/14.3.2014/12:01

Ladislav Koncik (Ladi) versuchte auch nach Trofaiach zu fliegen und landete dann, da er den thermischen Anschluss nicht mehr fand in Friedauwerk
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:Lacika/14.3.2014/12:08

Stefan Zeiler (Zeili) blieb lokal am Polster und versuchte dort das ganze Gelände "anzumalen", wie bei seinem Flug zu erkennen ist
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:zeili/14.3.2014/11:56


Auch die "alten" Flughasen flogen am gestrigen Tag die besten Strecken, welche im Jahr 2014 bis dato geflogen worden sind.

Auf Platz 1 der Tageswertung befindet sich Martin Persch (Perschi), welcher eine freie Strecke von 69,8 km geflogen ist
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:sati01/14.3.2014/10:34#fd=flight

Auf Platz 2 der Tageswertung befindet sich mit einen knappen Abstand Manfred Koppatz (Koppi), welcher eine freie Strecke von 63,74 km geflogen ist
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:koppatz/14.3.2014/10:06
Nebenbei bedanken wir uns auch bei ihm, da er diesen Flugtag mit unseren Newbies gestartet hat und ihnen hilfreiche Tipps gegeben hat :-)

Auf Platz 3 der Tageswertung befindet sich Christian Schäffer (Chri), welcher ein flaches Dreieck mit 44,5 km geflogen ist
http://www.xcontest.org/world/en/flights/detail:autoelektriker/14.3.2014/11:46#fd=flight

Das sich die restliche Flugsession für alle gleich erfolgreich und unfallfrei weiter entwickelt wünscht der gesamte Soaringclub Präbichl!

In diesem Sinne - Schöne Flüge im Jahr 2014 :-)
Comments